Neues von den Küchenbrüdern

Gemüse - Pot au feu mit
gebratenem Räuchertofu und Minze

Linsen-Curry Suppe
  • ¼ Sellerieknolle
  • 1 Karotte
  • ¼ Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 2 Messerspitzen Curry
  • 1 Gelbe Linsen - Currysuppe
  • ½ Abrieb einer Zitrone
  • 125 g Räuchertofu
  • Salz, Pfeffer
  • ¼ Bund Minze

Zubereitung

Das Gemüse schälen. Die Karotte und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Den Lauch länglich halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel achteln. In einem Topf zwei EL Öl erhitzen, das Gemüse darin anbraten und das Curry hinzugeben und gut vermengen.

Die Küchenbrüder Gelbe Linsen-Currysuppe hinzugeben und zusammen erhitzen. Den Abrieb der Zitronen dazugeben. Den Räuchertofu in feine Würfel schneiden und zum Gemüse geben, anschließend je nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Die Minze in feine Streifen schneiden, hinzugeben und vermengen.

Überbackene Putenbrust mit Zucchini & Pinienkerne

Tomate-Basilikum Suppe

Für 2 Personen:

  • 400 g Putenbrust
  • 2 Zucchini
  • 3 EL Pienenkerne
  • 5 Scheiben Gaudakäse
  • 1 Becher Tomaten-Suppe mit Basilikum
  • 2 EL Öl zum Braten
  • Kräuter (z.B. Basilikum, Oregano)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 140° C Umluft vorheizen. Die Putenbrust und die Zucchini in Scheiben schneiden. In eine Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Putenbrust und Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen. Nun erst die Putenbrutscheiben kurz und gut von allen Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und anschließend die Pinenkerne und Zucchini darin kurz anbraten. In eine Auflaufform die Putenbrust und Zucchinischeiben nach und nach schichten. Die Küchenbrüder Tomaten-Basilikum-Suppe kalt darüber gießen, bis alles schön bedeckt ist. Anschließend etwas gehackte Kräuter und Pienenkerne darüber streuen, den Käse darauf verteilen und für 12 Minuten in den Backofen geben. Danach herausnehmen und servieren.

Tomaten-Suppe mit Basilikum:

Tomate-Basilikum Suppe
  • 1/2 Laib Mozarella
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • 1 Becher Tomaten-Suppe mit Basilikum
  • Antipasti-Gemüse
  • Basilikumblätter
  • Mehl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Nimm einen Laib Mozzarella und schneide ihn in vier kleine Teile. Anschließend die vier Teile von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Danach nimmst du zwei Scheiben Toastbrot, ein viertel Bund Petersilie und hackst es mit dem Messer klein. Somit bekommst du eine schöne Kräuterpanade. Nimm zwei Eier verrühre sie mit der Gabel.

Jetzt die Panierstraße: Den Mozzarella zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in der Kräuterpanade wälzen. Dann erhitze in einem Topf etwas Öl und brate den Mozzarella von allen Seiten kurz an. Fertig ist unser gebackener Mozzarella.

Nun kannst du abwechselnd auf einen Holzpieß Mozzarella, Anti –Pastigemüse und Basilikumblatt aufspießen. Und in an deine Suppe anlegen, ein klecks Sahne auf die Tomaten- Suppe mit Basilikum und fertig.

Gelbe-Linsen Suppe mit Curry:

Linsen-Curry Suppe
  • 200 g Räuchertofu oder Putenbrust
  • 1/2 Karotte
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 Becher Gelbe-Linsen Suppe mit Curry
  • Etwas Crème FraÎche
  • Etwas Schnittlauch

Zubereitung

Schneide das Räuchertofu oder die Putenbrust in kleine, gleichmäßige Würfel. Nimm 1/2 Karotte und 1/2 Stange Lauch halbiere diese länglich und schneide sie in gleichmäßige Streifen.

Erhitze in einem Topf etwas Öl und gib die Putenbrust oder den Tofu hinzu. Beides gut anbraten und das Gemüse hinzu geben. Wenn alles angebraten ist schütte die Gelbe Linsen Suppe mit Curry hinzu und lass alles zusammen ca. 5 min leicht köcheln.

Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einen Suppenteller geben, eine Nocke Crème FraÎche in der Mitte platzieren und mit etwas fein gehacktem Schnittlauch dekorieren.

Dazu passen Reis oder Kartoffeln.

Guten Appetit wünschen die Küchenbrüder.