Thai Kokos Currymit Thai Kokos Suppe

Zubereitung

Die Aubergine in Scheiben schneiden und in Salz einlegen, bis sich Wassertropfen auf der Aubergine bilden. Danach gründlich mit Wasser abwaschen und mit einem Tuch abtupfen.
Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden und zusammen mit etwas Öl in einer Pfanne dämpfen. Danach den Zucker dazu geben und karamellisieren.
Gemüse in ca. 1-2 cm kleine Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Gemüse kurz anbraten und danach mit der Thai-Kokos-Suppe ablöschen.
Dazu passen Cashewkerne, Sesam und Kokosflocken/Chips.

Thai Kokos Curry

Zutaten

8          Tomaten
10g        Ingwer
3          Knoblauchzehen
1 TL       Chili
2 TL       Salz
½          Zwiebel
1          Aubergine
2          Karotte
½          Zitrone
3 EL       Öl
2 TL       Zucker
1          Thai Kokos Suppe

Für 2 Personen